Wie lauten die 10 gebote

wie lauten die 10 gebote

Die Zehn Gebote, auch Zehn Worte (hebr. עשרת הדיברות aseret ha-dibberot) oder Dekalog (altgr. δεκάλογος deka-logos) genannt, sind eine Reihe von Geboten. Im Alten Testament (2. Mose, 19) ist nachzulesen, dass Gott - oben auf dem Gipfel des Berges Sinai stehend - Moses zu sich hoch ruft und ihm im weiteren. Die Zehn Gebote sind im Judentum und und im Christentum sehr wichtig. Sie sagen den Menschen, wie sie mit Gott und untereinander zusammenleben sollen. wie lauten die 10 gebote Von A wie Amen bis Z wie Zehn Katzen willkommenspaket Gott gebietet uns im achten Gebot, überall und jederzeit die Wahrheit zu sagen und die Taten des Nächsten wenn immer möglich positiv auszulegen, damit ein vertrauensvolles Zusammenleben unter den Menschen möglich wird. Sowohl der ehemalige bayerischen Ministerpräsident Günter Beckstein, als auch der ehemalige Spiegel Redakteur Mathias Schreiber haben Bücher veröffentlicht, in denen sie sich Gedanken darüber gemacht haben, was das alte Regelwerk von damals heute noch bedeuten kann. Du sollst Mutter und Vater ehren. Denn dort wurden auch höchste und einzige Götter immer in Bildern dargestellt und verehrt, die ihre Kräfte vergegenwärtigten. In der Unbussfertigkeit vorsätzlich verharren.

Video

Die 10 Gebote als Liebesbeweis lan-bbg.de

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *